Juliane Bier
Training & Consulting Interkulturelles Training und Coaching Internationale Teambuilding- und Strategieworkshops Global Leadership  
search

Interkulturelles Fach- und Führungskräftecoaching

line

Dauer: 3-12 Monate

Ziel:
Viele Mitarbeiter nehmen eine Schlüsselposition zwischen den Kulturen ein – sei es als Projektleiter, der ein internationales Team betreut oder als Führungskraft, die ins Ausland entsendet wurde.
Interkulturelles Coaching versteht sich als Prozess, bei dem der Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum hinweg begleitet wird. Dabei werden die Inhalte eng mit dem Arbeitsalltag des Coachees verknüpft, um einen maximalen Praxisbezug sicher zu stellen.

Inhalt:
Der interkulturelle Coachingprozess richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Coachees.
Zur Unterstützung des Coachingprozesses wird der Einsatz eines computerunterstützten Assessment Tools empfohlen – Intercultural Development Inventory (IDI®). Der IDI dient als Instrument, das dabei hilft, die Inhalte und Methoden noch gezielter auf auf die Bedürfnisse des Coachees abzustimmen.

Zurück