Juliane Bier
Training & Consulting Interkulturelles Training und Coaching Internationale Teambuilding- und Strategieworkshops Global Leadership  
search

Interkulturelle Trainings

line

Kulturübergreifend – Beispiel „Fit for Culture“ (Dauer 1-2 Tage):

Ziel:

Viele Mitarbeiter kommunizieren täglich mit Projektteams, Kunden und Kollegen aus unterschiedlichen Kulturen. Um eine effiziente und nachhaltige Zusammenarbeit zu sichern, geht es in diesen Trainings in erster Linie um eine Sensibilisierung gegenüber der eigenen und anderen Kulturen und die Erarbeitung von Handlungsstrategien im Umgang mit anderen Kulturen.

Inhalte:

  • Definition und Auswirkung von Kultur und kulturellen Unterschieden
  • Bewusstmachung der eigenen kulturellen Prägung und des Wertesystems
  • Identifizierung von Kulturstandards und deren Auswirkung auf die moderne Arbeitswelt
  • Erarbeitung interkultureller Handlungsstrategien mit Hilfe von Fallbeispielen und Rollenspielen

Kulturübergreifend – Beispiel „Interkulturelles Training Indien” (Dauer 1-2 Tage):

Ziel:

Dieses Training ist für Mitarbeiter, die eng mit einer spezifischen Kultur zusammenarbeiten und mehr Sicherheit im Umgang mit Kollegen und Kunden der Zielkultur erlangen möchten. Neben landeskundlichen Themen stehen kulturspezifische Wertesysteme und konkrete Themen der Arbeitskultur im Vordergrund

Inhalte:

  • Landeskundlicher Hintergrund über Zielkultur (Geschichte, politisches System, Religion etc.)
  • Bewusstmachung der eigenen kulturellen Prägung
  • Wertesystem der Zielkultur
  • Arbeitskultur (Kommunikation, Hierarchien, Managementstile, Verhandlungen, Meetings etc.)
  • Erarbeitung von interkulturellen Handlungsstrategien mit Hilfe von Fallbeispielen und Rollenspielen

Zurück